Sport- und Diensthunde sind verstärkten körperlichen Belastungen ausgesetzt.
Familienhunde leiden ebenfalls oft an Verspannungen, Lahmheit oder Alterserscheinungen.
Daraus resultieren bewegungsmotorische Einschränkungen mit Schmerzen.  Ein moderner Physiotherapeut hat gute Möglichkeiten Ihren Vierbeiner bis ins Alter fit und beweglich zu halten. Myogelosen, Trigger, Blockaden und Verspannungen zu lösen. Bei Verletzungen oder nach einer Operation kann mit sofort begleitender Physiotherapie eine optimale Genesung erzielt werden. Wundheilungsförderung gehört ebenfalls in den Aufgabenbereich eines modernen Physiotherapeuten. Prävention um Verletzungen vorzubeugen, sowie geeignete präventive Trainingspläne zu erstellen.  Ein großer Schwerpunkt ist auch die Neurologische Rehabilitation (z.B. Lähmungen , Schlaganfall, Bandscheibenvorfall).  Auch degenerative (unheilbare) Erkrankungen und Geriatrische Hunde verdienen eine optimale professionelle Physiotherapie um Ihrem Liebling ein gutes und Schmerzfreies Leben zu ermöglichen.
Ziel der Physiotherapie ist :  geschwächte und regenerationsfähige Bewegungsstrukturen wieder aufzubauen und bei degenerativen Erkrankungen Schmerzfreiheit und Lebensqualität zu geben .

 

Hausbesuche Terminvereinbarung unter 01525-4059931

 Falls ich mal nicht ran gehen kann ,  rufe ich Sie gerne zurück.

 

 

Mitglied im Bundesverband zertifizierter Tierphysiotherapeuten e.V.